Save $3,000

JVC Totoku CL-S1200 12MP 31" Fusion Tomo Color LED Mammo 3D DBT PACS Display (CL-S1200)


Wählen Sie Ihre Option: CL-S1200-N
Preis:
$13,99999 $16,999.99
Schiff-LKW-Symbol KOSTENLOSER VERSAND

Finanzieren Sie es. /Monat für 12 Monate. Beispielpläne ansehen

Für weniger Geld gesehen? Ein Angebot anfordern
- +
Ein Angebot anfordern
  • Garantie-Symbol
    5-Jahre Premium-Garantie ?
  • Abdeckungssymbol
    5-Jahres-Hot-Swap-Abdeckung ?
  • Return-Symbol
    30 Tage Rückgabegarantie
  • Symbol für technischen Support
    Kostenloser technischer Support

JVC Totoku CL-S1200 12MP 31" Fusion Tomo Color LED Mammo 3D DBT PACS Display (CL-S1200)

Entdecken Sie einen revolutionären Sprung in der diagnostischen Bildgebung mit dem JVC Totoku CL-S1200, einem 12 MP, 31 Zoll großen Farb-LED-Brustbild- und 3D-Tomosynthese-Diagnose-Radiologiemonitor. CL-S1200 ist von der FDA für die Verwendung in der Brustbildgebung zugelassen und bietet unvergleichliche Bildklarheit auf Ihren Fingerspitzen. Dies macht es zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für jeden Radiologen.
CL-S1200 verfügt über eine überragende Auflösung von 12 MP und ein 10-Bit-Flüssigkristalldisplay. Diese leistungsstarke Kombination liefert eine beeindruckende DICOM-kalibrierte Helligkeit von 600 cd/m2, sodass Radiologen die beste Bildqualität bei der Brustbildgebung erleben und analysieren können. Darüber hinaus ist es neben dem eines der wenigen 12-MP-Displays auf dem Markt Barco® Coronis UNITI mit kontrastverstärkend entspiegeltem Glas.
Der JVC Totoku CL-S1200 verfügt über einen integrierten Sensor mit dedizierten roten, grünen und blauen Kanälen. Diese erweiterte Funktion ermöglicht eine präzise Messung jedes Farbkanals und führt automatisch eine DICOM-Kalibrierung und Qualitätssicherung durch, um Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei der Bildanalyse zu gewährleisten.
Als ultimatives Display für die Radiologie eignet sich der CL-S1200 für verschiedene medizinische Anwendungen, bei denen es auf Farb- und Graustufengenauigkeit ankommt. Von der allgemeinen Radiologie und PACS bis hin zu 3D, Brustbildgebung und Tomosynthese liefert dieser Monitor Spitzenleistung ohne Kompromisse bei der Qualität.

Der JVC Totoku CL-S1200 verfügt über die exklusive, von Nichia entwickelte Hintergrundbeleuchtungstechnologie, die eine DICOM-Kalibrierung und -Konformität für unglaubliche 40,000 Stunden garantiert. Dies entspricht einer Dauernutzung von 20 Jahren und macht es zu einer langlebigen, wertvollen Investition für jede radiologische Praxis. Darüber hinaus bietet der CL-S1200 flexible Konfigurationsoptionen, die zwei nahtlose 6-MP-Displays nebeneinander oder eine einzelne 12-MP-Fusion ermöglichen. Es ist die perfekte Mischung aus außergewöhnlicher Bildqualität, modernem ergonomischem Design und erstklassigen Funktionen. Investieren Sie in den Radiologiemonitor JVC Totoku CL-S1200 für das bestmögliche Bild zu einem vernünftigen Preis, ein technologisches Wunderwerk, das die Standards in der Brustbildgebung neu definieren wird. CL-S1200 unterstreicht unser Engagement, Radiologen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die ihre diagnostischen Fähigkeiten verbessern, einen Mehrwert für ihre Praxis schaffen und die Patientenergebnisse verbessern.


Ein Monitor, um sie alle zu lesen

Der JVC Totoku CL-S1200 ist für die Verarbeitung von Bildern aller medizinischen Bildgebungsmodalitäten konzipiert und verändert mit seiner multimodalen Funktionalität Ihre radiologische Praxis. Mit Funktionen, die sich auf digitale Mammographie/Tomosynthese, Thorax, US, CT, MRT und Pathologie erstrecken, ist der CL-S1200 wirklich eine universelle Lösung für Radiologen.


Visueller Punktmodus

Mit dem Visual Point-Modus können Sie den Bereich hervorheben, in dem Sie die kompliziertesten Details sehen müssen, sodass Ihrem Expertenauge nichts entgeht. Mit vier wählbaren Bereichsformen können Sie den Fokus individuell an das Bild oder den anatomischen Bereich anpassen, den Sie analysieren.

In einer Branche, in der jedes Detail einen erheblichen Einfluss auf die Diagnose und Behandlung eines Patienten haben kann, bietet der Visual Point Mode des JVC Totoku CL-S1200 Radiologen eine beispiellose Möglichkeit zum Heranzoomen und Fokussieren. Es stellt sicher, dass die entscheidenden Details, die Sie sehen müssen, klar sind, sodass Sie präzisere Diagnosen stellen können. Es geht nicht nur darum, Bilder anzusehen – es geht darum, sie vollständig zu verstehen.


Turbo-Luminanz

Turbo Luminance steigert die Helligkeit und den Kontrast des Bildschirms für bis zu 30 Sekunden erheblich, bereichert die Graustufenabstufungen und macht selbst kleinste Details wahrnehmbar. Diese erhöhte Sichtbarkeit ist besonders nützlich bei der Erkennung kontrastarmer Läsionen in Mammographien, wodurch die Erkennungsraten verbessert und die Patientenversorgung verbessert werden. Bei der Turbo Luminance-Funktion geht es nicht nur um eine verbesserte Sicht – sie ist ein Werkzeug für Radiologen, mit dem sie ihre Diagnosemöglichkeiten verbessern können.


Automatischer Textmodus

Der JVC CL-S1200 ist mit einem innovativen Auto-Text-Modus ausgestattet, der das bei medizinischen Monitoren häufig auftretende Problem übermäßiger Helligkeit behebt. Während eine hohe Leuchtdichte für die Betrachtung diagnostischer Bilder von entscheidender Bedeutung ist, kann sie beim Lesen von Texten zu Beschwerden führen. Mit dem automatischen Textmodus passt der Monitor die Helligkeit von Patientenlisten und Berichtsanwendungen intuitiv an, um eine optimale Lesbarkeit zu gewährleisten und die Belastung der Augen erheblich zu reduzieren. Diese clevere Funktion macht den JVC CL-S1200 zu einer umfassenden Lösung, die alle Aspekte der Sehbedürfnisse eines Radiologen abdeckt.


Echtzeit setzt DICOM und Farbanpassung fort

Der JVC CL-S1200 verfügt über ein ausgeklügeltes Stabilisierungssystem für Leuchtdichte und Farbtemperatur, das Echtzeitanpassungen für eine möglichst genaue Bildgebung ermöglicht. Mit dem eingebauten Farb-Frontsensor misst dieser Monitor kontinuierlich die Farbtemperatur und passt sich an etwaige Änderungen an, die aufgrund längerer Nutzung auftreten können, ein Maß an Präzision und Anpassungsfähigkeit, das ein beweglicher Frontsensor nicht erreichen kann. Diese Funktion stellt sicher, dass der JVC CL-S1200 seine außergewöhnliche DICOM- und Farbgenauigkeit im Laufe der Zeit beibehält und eine zuverlässige und konsistente diagnostische Bildgebung liefert.